Willkommen bei der Medizinrechtskanzlei Kliem.

Meine Expertise erstreckt sich auf das gesamte Leistungserbringerrecht. Ich berate bundesweit Ärzte, MVZ, Krankenhäuser, Chefärzte / persönlich ermächtigte Krankenhausärzte und Heilmittelerbringer. Besondere Schwerpunkte liegen bei den Themen Abrechnung und Honorarverteilung, Plausibilitätsprüfungen, Wirtschaftlichkeitsprüfungen, Notfallambulanzen, persönlich ermächtigte Krankenhausärzte und Entlassmanagement. Darüber hinaus biete ich hochwertige, zielgerichtete und individuelle Beratung in folgenden Bereichen und Tätigkeitsgebieten an:

Ärzte, Zahnärzte, MVZ

  • Abrechnung
  • Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV)
  • Anstellung von Ärzten
  • Belegarztanerkennungen
  • Berufsausübungsgemeinschaften
  • Berufsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Disziplinarverfahren
  • Honorarrückforderungen
  • Honorarverteilung
  • Medizinische Versorgungszentren (MVZ)
  • Notfalldienst
  • Plausibilitätsprüfungen
  • Praxisgemeinschaften
  • Praxiskaufverträge
  • Privatpatienten (insbes. Forderungseinzug)
  • Regresse
  • Sonderbedarfszulassungen
  • Weiterbildungsbefugnis
  • Werberecht
  • Wirtschaftlichkeitsprüfungen
  • Zweigpraxis /Filiale
  • Zulassung

Krankenhäuser

  • Abrechnungsstreitigkeiten ambulant und stationär
  • Ambulante Operationen (AOP)
  • Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV)
  • Datenschutzrecht
  • Entlassmanagement
  • Hochschulambulanzen
  • Institutsambulanzen
  • Kooperationsverträge
  • Notfallambulanzen
  • Nutzungsverträge
  • Persönliche Ermächtigungen
  • Psychiatrische Institutsambulanzen (PIA)
  • Privatpatienten (insbes. Forderungseinzug)
  • Sozialpädiatrische Zentren (SPZ)
  • Werberecht

Heilmittelerbringer

(z.B. Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Podologen)

  • Abrechnung
  • Anstellung
  • Datenschutz
  • Praxisgründung
  • Praxiskaufverträge
  • Privatpatienten (insbes. Forderungseinzug)
  • Zulassung

Aktuelle Termine

im April: Vortrag bei der ApoBank in Bochum zum Thema Plausibilitätsprüfung und Wirtschaftlichkeitsprüfung.

Näheres wird noch bekannt gegeben.