Honoraranalyse für Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und MVZ

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Honorar und/oder planen neue Leistungsbereiche hinzuzunehmen? Oder planen Sie eine Vergrößerung der Praxis/des MVZ durch Aufnahme neuer Ärzte in die Praxis/das MVZ oder eine Zusammenlegung zweier bestehender Praxen zu einer örtlichen oder überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft oder zur Gründung eines MVZ? Möchten Sie grundsätzlich einmal Ihren Status Quo bewerten lassen, vielleicht sogar im Hinblick auf einen Verkauf der Praxis? Oder sind Sie unsicher, ob das Leistungsspektrum, dass Sie anbieten, wirtschaftlich sinnvoll ist?

Mit der Honoraranalyse zeigen ich Ihnen Ihren Status Quo und Entwicklungsmöglichkeiten auf. Nach einer Beurteilung der allgemeinen Honorarsituation schaue ich mir an, ob Ausnahmeanträge gemäß HVM, z.B. ein Antrag auf Anerkennung von Praxisbesonderheiten, für Sie in Betracht kämen. Des Weiteren können individuelle Probleme begutachtet werden. Mittels einer Honorarsimulation können beispielsweise die Auswirkungen einer geplanten Konstellationsänderung in der Praxis (z.B. Aufnahme eines angestellten Arztes) eingeschätzt werden. Sofern Ihre Praxis ein besonderes Leistungsspektrum anbietet, teilen Sie mir dies gern unter "Nachricht" (s.u.) mit.

Für eine Honoraranalyse benötige ich mindestens die letzten 4 Honorarbescheide Ihrer Praxis, gerne mehr. Je mehr Honorarbescheide mir vorliegen, desto besser kann ich Ihre Praxissituation beurteilen.


Die Kosten für eine Honoraranalyse bzw. einer Honorarsimulation richten sich nach dem Aufwand, insbesondere nach der Größe der Praxis. Fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Ich/wir habe/n Interesse an der Erstellung einer Honoraranalyse für meine/unsere Praxis.

 



 

Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.